Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autofahrer unter Drogeneinfluss, mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

Kaarst (ots) - Am Donnerstagvormittag (16.06.), gegen 09:35 Uhr, fiel einer Streife an der Neusser Straße ein verdächtiger Opel Astra auf. Bei der Kontrolle des 23-jährigen Fahrers gab dieser spontan zu, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Zudem äußerte sich der Kaarster den Beamten gegenüber, am Abend zuvor Drogen konsumiert zu haben. Ein Vortest bestätigte die Angaben des jungen Mannes. Des Weiteren stellte sich heraus, dass die am Opel angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren. Er gab an, sie im Kreis Heinsberg entwendet zu haben. Die fällige Blutprobe entnahm ein Bereitschaftsarzt auf der Wache. Die Ermittlungen gegen den 23-jährigen Kaarster dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: