Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Neuss (ots) - Am Montagnachmittag (13.06.), führte eine Personenkontrolle der Polizei zur Auffindung von drei Paar gestohlenen Kennzeichen und Drogen. Der Tatverdacht richtet sich gegen drei junge Männer im Alter von 18-, 19- und 20 Jahren, die im Bereich der Kaiser-Friedrich-Straße unterwegs waren. Sie hatten an ihren Fahrzeugen (Opel Astra, BMW 3er, Citroen Xsara) Kennzeichen angebracht, die zwischen dem 05.05.2016 und dem 11.06.2016 an der Chalonsstraße (Neuss-Erfttal), der Parkstraße (Neuss- Dreikönigenviertel) und dem Gnadentaler Weg (Neuss- Augustinusviertel) gestohlen worden waren. In einem der Fahrzeuge fand die Polizei zudem ein Tütchen mit Marihuana. Gegen das Trio wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen hat die Kripo übernommen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: