Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

04.06.2016 – 15:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Witterungsbedingte Fahrbahnverunreinigung brachte Fahrradfahrer zu Fall

Dormagen-Gohr (ots)

Am Samstag, den 04.06.16, gegen 12:48 Uhr, befuhren mehrere Rennradfahrer den Radweg der Bundesstraße 477 aus Richtung Anstel kommend in Richtung Gohr-Broich.

Aufgrund einer witterungsbedingten Fahrbahnverunreinigung verlor ein 73-jähriger Mann aus Zons kurz vor Gohr-Broich die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Dadurch kamen zwei unmittelbar hinter ihm fahrende Rennradfahrerinnen im Alter von 46 und 70 Jahren ebenfalls zu Fall.

Bilanz des Unfalls: zwei Leicht- und eine Schwerverletzte. Die 70-jährige Frau aus Zons musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden(bi/pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss