Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Senior ohne Führerschein

Dormagen (ots) - Am Sonntag gegen 16:00 Uhr wurden die Beamten der Wache Dormagen zu einem leichten Verkehrsunfall auf dem Bahnhofsvorplatz gerufen. Ein 79-jähriger Dormagener hatte mit seinem PKW ein Taxi leicht touchiert. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der Rentner seinen Führerschein bereits vor Jahren freiwillig abgegeben hatte. Er war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Nach der Unfallaufnahme musste er seinen PKW am Unfallort stehen lassen. Sein Unfallgegner fuhr den Senior schließlich im Taxi nach Hause.

Sie.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: