Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

27.04.2016 – 15:12

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einladung zum Presse- und Fototermin - Bande von Wohnungseinbrechern festgenommen

Neuss/Düsseldorf/Kreis Mettmann (ots)

In dieser Woche gelang der Polizei im Rhein-Kreis Neuss - gemeinsam mit der Polizei in Düsseldorf - ein Schlag gegen eine professionelle Einbrecherbande, die im Rheinland (Düsseldorf, Neuss, Kreis Mettmann) aktiv war. Die sechsköpfige Gruppierung hatte sich in den letzten Jahren darauf spezialisiert, in die Wohnung von Senioren einzudringen, um diese zu bestehlen. Der Staatsanwalt Alexander Dierselhuis (Staatsanwaltschaft Düsseldorf) und Kriminalhauptkommissar Detlef Sievers (Polizei im Rhein-Kreis Neuss) informieren über die Hintergründe und die spezielle Masche der Tatverdächtigen.

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Polizei im Rhein-Kreis Neuss laden daher Journalistinnen und Journalisten zu einem Presse- und Fototermin in Neuss ein:

Donnerstag, 28.04.2016, 10:45 Uhr,
Jülicher Landstr. 178
41464 Neuss
Raum 237 (Gebäudeteil B) 

Hinweis für Fotografen: um 10:30 Uhr besteht im Raum 237 die Möglichkeit, sichergestelltes Beweismaterial zu fotografieren.

Bitte beachten Sie bei der Anreise, dass nur begrenzte Parkmöglichkeiten (Besucherparkplätze) zur Verfügung stehen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss