PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

22.04.2016 – 12:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Grevenbroich-Orken (ots)

Am Freitag (22.4.), gegen 10 Uhr, rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall an der Richard-Wagner-Straße in Orken aus. Eine 38-jährige Grevenbroicherin war durch eine Kollision in ihrem Wagen eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten sie aus dem Fahrzeug und brachten sie schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Nach Angaben des 25-jährigen Unfallgegners, der die Richard-Wagner-Straße von der Hans-Sachs-Straße kommend in Richtung Schillerstraße befahren hatte, war die 38-Jährige vom rechten Fahrbahnrand angefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der 25-jährige Grevenbroicher konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und zog sich bei dem Zusammenstoß ebenfalls Verletzungen zu.

Das Zentrale Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei erschien vor Ort. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss