Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

15.04.2016 – 05:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Spielhalle beraubt

Dormagen (ots)

In der Nacht zu Freitag gegen 00:55 Uhr bekam eine Spielhalle in Dormagen-Horrem an der Knechtstedener Straße ungebetenen Besuch. Zwei maskierte Männer betraten das Casino und bedrohten das Aufsichtspersonal mit einer Pistole. Sie erzwangen so die Herausgabe von Bargeld und flüchteten unerkannt mit mehreren hundert Euro Beute in Richtung Bahnhof. Trotz sofortiger Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen gelang den Räubern die Flucht. Die Männer werden als ca. 175 cm groß mit athletischer Figur beschrieben. Sie waren mit Mützen und Tüchern maskiert. Auffällig war, dass einer der beiden eine weiße Jacke trug während sein Mittäter mit einer dunklen Jacke bekleidet war. Wer Hinweise zu den Tätern oder der Tat geben kann sollte sich mit der Polizei in Verbindung setzen. Sie.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210

Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss