Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

13.04.2016 – 11:38

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kind verletzte sich beim Überqueren der Straße

Neuss (ots)

Leichte Verletzungen erlitt ein 6-jähriger Neusser am Mittwochmorgen (13.04.) bei einem Verkehrsunfall. Der Junge war gegen 08:05 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Further Straße unterwegs gewesen. Als er die Fahrbahn in Richtung Alemannenstraße überqueren wollte, übersah er nach ersten Erkenntnissen einen Ford Transit, der von einem 43-jährigen Kaarster gefahren wurde. Das Kind lief gegen den Kleintransporter und verletzte sich dabei. Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte den Fahrzeugverkehr auf der Further Straße kurzfristig zum Zweck der Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung