Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

12.04.2016 – 14:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fußgängerin erleidet schwere Verletzungen

Neuss (ots)

Am Dienstag (12.4.), gegen 8:20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Breslauer Straße / Hammer Landstraße. Nach Zeugenaussagen querte eine 17-jährige Neusserin die Hammer Landstraße, obwohl die Fußgängerampel rot zeigte. In dem Moment erfasste sie der Wagen eines 54-jährigen Düsseldorfers. Die junge Frau zog sich schwere Verletzungen zu und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

Derzeit ermittelt das Verkehrskommissariat zum Unfallhergang. Zeugen, deren Kontaktdaten nicht vor Ort durch die Polizei aufgenommen werden konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss