Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

24.03.2016 – 11:33

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Auto überschlug sich nach Verkehrsunfall

Kaarst-Holzbüttgen (ots)

Auf dem Dach landete ein Auto nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (23.03.). Gegen 16:45 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger Neusser mit seinem PKW Chevrolet von der Friedrich-Krupp-Straße nach links auf die Siemensstraße abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen achtete er dabei nicht auf den PKW Citroen, der in diesem Augenblick auf der Siemensstraße in Richtung Neersener Straße unterwegs war. Die 19-jährige Fahrerin des Kleinwagens versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß mit der Geländelimousine nicht mehr verhindern. Der Citroen überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Dormagenerin verletzte sich dabei leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Polizeibeamte sperrten die Siemensstraße während der Unfallaufnahme kurzfristig.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell