Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

11.03.2016 – 12:49

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Jugendliche bei Verkehrsunfall verletzt

Grevenbroich (ots)

An der Straße "Auf der Schanze" kam es am Donnerstag (10.3.), gegen 15:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 14-jährige Fußgängerin beteiligt war. Die Jugendliche beabsichtigte zusammen mit Freunden, die Straße in Höhe der dortigen Bushaltestelle zu queren. Sie lief zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch. Als sie die Fahrbahnmitte erreicht hatte achtete sie offenbar nicht auf den Verkehr der Gegenrichtung und wurde von einem Auto angefahren. Die 63-jährige Fahrzeugführerin, die die 14-Jährige erst im letzten Moment wahrnahm, als diese zwischen den anderen Autos hervor trat, konnte trotz einer Notbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Jugendliche klagte nach dem Unfall über Schmerzen. Rettungskräfte transportierten sie in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm den Unfall auf. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss