Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

02.02.2016 – 13:09

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Einfamilienhaus - Täter knacken Tresor

Meerbusch-Strümp (ots)

Bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich über das Dachfenster gewaltsam Einstieg in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße "Alt Schürkesfeld" in Strümp. Die Tatzeit lag zwischen Sonntagmorgen (31.01.), 08:00 Uhr, und Montagnachmittag (01.02.), 14:00 Uhr. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und Behältnisse nach Wertgegenständen. Zudem gelang es ihnen, einen Möbeltresor aufzubrechen. Art und Umfang ihrer Beute stehen momentan noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Tatortes geben können, die Polizei unter 02131 - 3000 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung