Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

27.11.2015 – 12:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Diebe steigen ins Schlafzimmer ein

POL-NE: Diebe steigen ins Schlafzimmer ein
  • Bild-Infos
  • Download

Grevenbroich (ots)

In der Grevenbroicher Südstadt an der Lautawerkstraße hebelten Einbrecher das Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses auf. Die Unbekannten nutzten die Abwesenheit der Eigentümer am Donnerstag (26.11.), zwischen 16 und 19 Uhr, um Schmuck und Bargeld zu stehlen. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort. Die Ermittler suchen aber auch Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können. Die Kripo ist unter der Telefonnummer 02131-3000 erreichbar. Tipps zum Einbruchschutz gibt es kostenlos von den Experten der Polizei. Am Donnerstag (3.12.), von 13 bis 15 Uhr, stehen das Infomobil und die Mobile Wache in Jüchen am "Markt". Interessierte Bürgerinnen und Bürger erfahren bei dieser Gelegenheit, wie sie sich vor ungebetenem Besuch schützen können

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell