Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Neuss (ots) - Am Freitagabend (09.10.) kam es in der Neusser Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer und sein Sozius verletzt wurden. Gegen 22:45 Uhr befuhr ein 25-jähriger Neusser mit seinem Pkw Peugeot die Straße Am Kehlturm in Richtung Hessentordamm, wo er nach links abbiegen wollte. Bei Grünlicht fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, als sich plötzlich von links ein Motorrad näherte und frontal in die Fahrerseite des Pkw prallte. Der Kradfahrer, ein 20-jähriger Neusser, und sein gleichaltriger Sozius wurden durch die Wucht des Aufpralls über den Pkw geschleudert. Nach ärztlicher Versorgung vor Ort wurden sie einem Krankenhaus zugeführt. Ermittlungen ergaben, dass der Kradfahrer mit seiner Suzuki in Richtung Hammfelddamm unterwegs war und das Rotlicht für seine Fahrtrichtung missachtet hatte. Trotz Vollbremsung konnte der Fahranfänger den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dennoch hatten er und sein Sozius Glück im Unglück, denn sie wurden nur leicht verletzt und konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung bereits wieder verlassen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Neusser Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel ab und unterstützte die Polizei vor Ort mit einer Drehleiter für die notwendige Beweisaufnahme. Für die Dauer der Sperrung des Hessentordamms wurde der Verkehr abgeleitet; zu nennenswerten Beeinträchtigungen kam es nicht.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
Direktion GE / FLD / Leitstelle
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: