Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Exhibitionist gesucht

Neuss-Innenstadt (ots) - Am Montag (05.10.), gegen 18:00 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in der S-Bahnlinie 11 zwischen Düsseldorf und Köln einer 19 Jährigen in schamverletzender Weise. Die junge Frau stieg an der Haltestelle "Allerheiligen" aus, der Unbekannte fuhr mit der Bahn weiter in Richtung Köln. Der Exhibitionist, der gegen 17:50 Uhr am Neusser Hauptbahnhof zustieg, kann detailliert beschrieben werden: Etwa 19 bis 22 Jahre alt, zirka 175 bis 180 Zentimeter groß, normale Statur, blasses rundliches Gesicht, dünne Augenbrauen und helle Augen, bekleidet mit einer grauen Mütze, einer dunklen Jacke und Jeans, hatte einen Tasche/Rucksack dabei und ein westeuropäisches Erscheinungsbild. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon 02131 3000, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: