Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

06.10.2015 – 05:23

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Raub auf Tankstelle

Jüchen (ots)

Gegen 02:30 Uhr erhielt eine Tankstelle an der Neusser Straße in Jüchen ungebetenen Besuch. Ein maskierter Mann betrat den Kassenraum und bedrohte die anwesende Kassiererin mit einer Pistole. Er erbeutete mehrere hundert Euro und Zigaretten, die er in einer weißen Plastiktüte verstaute. Der Räuber floh in unbekannte Richtung. Die Fahndung nach dem Täter wurde sofort eingeleitet. Bisher fehlt von ihm jede Spur. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: ca. 180 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit schwarzer Jacke und schwarzer Hose, bewaffnet mit einer ebenfalls schwarzen Pistole. Zur Tatzeit trug er eine Maske mit Sehschlitzen. Wer Hinweise zur Tat geben kann sollte sich mit der nächsten Polizeidienststelle in Verbindung setzen. Sie.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
        
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung