Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Versuchter Rollerdiebstahl aufgeklärt

Neuss (ots) - Am Sonntag, 04.10.2015, gegen 03:50 Uhr, beobachteten aufmerksame Zeugen einen 34-jährigen der eine Garage auf der Hülchrather Straße und eine Gartenlaube auf der Weckhovener Straße aufbrach. Der Mann versuchte jeweils einen Roller zu entwenden, schaffte es jedoch nicht die Fahrzeuge zu starten und lies daher von seinem weiteren Vorhaben ab. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann durch Polizeibeamte noch in der Nähe mit einem hellen McKenzie Damenfahrrad angetroffen werden. Auf Vorhalt räumte er ein, dieses soeben entwendet zu haben. Der 34-jährige Further wurde zunächst festgenommen und nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wieder auf freien Fuss gesetzt. Ein Strafverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Die Polizei sucht nun noch nach dem Eigentümer des McKenzie Damenfahrades. Dieses ist in der Ortslage Weckhoven in der Nacht zum 04.10.2015 entwendet worden. Hinweise an die Polizei unter 02131/3000. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: