Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

02.10.2015 – 14:04

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fahrradfahrer schwer verletzt

Neuss (ots)

Gegen 12.25 Uhr kam es am Freitag (02.10.) auf der Görlitzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Zu dieser Zeit fuhr ein 53 Jahre alter Mann mit seinem Daihatsu aus einer Tiefgaragenausfahrt in Richtung Görlitzer Straße. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer, der auf dem Gehweg der Görlitzer Straße für den Autofahrer von rechts kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radler stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss