Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

01.10.2015 – 15:02

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Unfallverursacher

Jüchen (ots)

Am Montagmittag (28.09.) verursachte der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns einen Verkehrsunfall. Gegen 13:00 Uhr befuhr er die Wilhelmstraße aus Richtung Markt kommend. An dem Traktor befand sich nach Zeugenaussagen eine Drillmaschine mit der Aufschrift: "Lemken Saphir 7". Als das Gespann nach links auf die Jülicher Straße abbog, beschädigte es eine Hauswand. Der Traktorfahrer setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Unfallverursacher. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss