Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

01.10.2015 – 14:56

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Grevenbroich (ots)

Eine 80-jährige Grevenbroicherin erlitt bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (01.10.) schwere Verletzungen. Gegen 10:20 Uhr wollte sie zu Fuß die Bergheimer Straße in Höhe einer Tankstelle überqueren. Dabei wurde sie von einem 61-jährigen Mann aus Grevenbroich übersehen, der in diesem Augenblick mit seinem VW Golf vom Tankstellengelände auf die Fahrbahn einfahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fußgängerin. Die Seniorin fiel zu Boden. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte die Verletzte in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung