Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Grevenbroich (ots) - Gegen 14.20 Uhr kam es am Montag (28.09.) auf der Rheydter Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 61-Jährige Frau fuhr mit ihrem Polo in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Hausnummer 133 kam die VW-Fahrerin aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst in einen VW-Van, der in Gegenrichtung unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Auto-Fahrerin schwere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden. In dem Van erlitten neben dem 19 Jahre alten Fahrer auch noch der 27-Jährige Beifahrer leichte Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme bleibt die Rheydter Straße gesperrt. Der Verkehr wird abgeleitet. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: