Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Diebe hatten es auf Navis abgesehen

Neuss-Speck (ots) - In der Nacht zum Freitag (25.09.) wurden im Stadtteil Speck mehrere PKW der Marke BMW aufgebrochen. Bislang sind er Kriminalpolizei fünf Fälle bekannt. Die betroffenen Fahrzeuge befanden sich auf der Franz-Bender-Straße, Jakob-Weitz-Straße, Auf den Stöcken und Wehler Dorfstraße. Die Täter schlugen dabei in allen Fällen eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus vier PKW jeweils das fest eingebaute Navigationssystem, einmal scheiterte der Diebstahl. Wer in der vermutlichen Tatzeit (Donnerstag, 24.09., 22:30 Uhr, bis Freitag, 05:45 Uhr) Verdächtiges bemerkt hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei, 02131 300-0, gebeten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: