Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: PKW-Aufbrüche

Kaarst (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstag (24.09.), 23:30 Uhr, und Freitag (25.09.), 07:30 Uhr, wurden drei PKW der Marke BMW Ziele von Einbrechern. Auf der Jahnstraße, Karlsforster Straße und Xantener Straße schlugen Unbekannte die Seitenscheibe der Autos ein. Aus zwei Fahrzeugen entwendeten sie das fest eingebaute Navigationssystem. Bei einem Fall wurde offensichtlich nichts entwendet. Am Morgen des 24.09. entwendeten Unbekannte, in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 10:50 Uhr, auf der Düsselstraße aus einem PKW Opel das fest eingebaute Navigationssystem, nachdem sie die Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: