Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

13.09.2015 – 11:59

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Dormagen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Provinzialstraße (L280)/Lübecker Straße/Heesenstraße wurde am Samstagnachmittag (12.09.2015) gegen 15.45 Uhr ein 50-Jähriger Radfahrer aus Dormagen leicht verletzt. Eine 74-jährige Dormagenerin wollte aus Richtung Innenstadt kommend von der Provinzialstraße nach rechts in die Heesenstraße einbiegen. Auf der Abbiegespur hielt sie an, um einige Fußgänger durchzulassen. Beim Anfahren übersah sie den auf dem Radweg von rechts kommenden Radfahrer, der bei dem Zusammenstoß zu Fall kam. (Se.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss