Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

18.08.2015 – 13:23

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autofahrer kam auf nasser Fahrbahn ins Schleudern

Grevenbroich-Kapellen (ots)

Am Montagnachmittag (17.08.), gegen 14:25 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Korschenbroicher mit seinem Fiat die Landstraße 361 aus Richtung Landstraße 201 Neuss kommend in Fahrtrichtung Autobahn 46. Zur gleichen Zeit kam ihm auf der Landstraße 361 ein 61-jähriger Mercedes Sprinterfahrer entgegen. In einer Kurve kam der Korschenbroicher auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Trotz eines Ausweichmanövers des 61-jährigen Transporterfahrers kollidierte er mit dessen Fahrzeug. Der 26-jährige Korschenbroicher erlitt Verletzungen, die eine medizinische Versorgung in einem Krankenhaus notwendig machten. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr beseitigte die auslaufenden Betriebsstoffe.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss