Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

13.08.2015 – 14:20

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Zeugen eines möglichen Raubdeliktes

Meerbusch-Büderich (ots)

Nach eigenen Angaben wurde ein 29-jähriger Meerbuscher am späten Mittwochabend (12.08.) niedergeschlagen und beraubt. Der junge Mann war gegen 23:15 Uhr zu Fuß über die Böhlerstraße in Richtung Laacher Abzugsgraben unterwegs. Nachdem er etwa dreiviertel des Schotterweges zurückgelegt hatte, verspürte er einen Schlag von hinten und stürzte zu Boden. Als der 29-Jährige wieder zu sich kam, fehlte sein blauer Rucksack der Marke "Eastpack". Daraufhin informierte er über Handy die Polizei. Angaben zu einem möglichen Tatverdächtigen konnte der Meerbuscher nicht machen. Eine Fahndung durch die Polizei verlief ergebnislos. Der leicht verletzte Mann versicherte den Beamten gegenüber, selbständig einen Arzt aufsuchen zu wollen.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können, sich unter der Rufnummer 02131 3000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss