PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

05.08.2015 – 13:44

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zigarettenautomat gesprengt - Polizei fahndet nach dunklem VW Polo

POL-NE: Zigarettenautomat gesprengt - Polizei fahndet nach dunklem VW Polo
  • Bild-Infos
  • Download

Dormagen-Gohr (ots)

In der Nacht zum Mittwoch (05.08.) sprengten unbekannte Täter in Gohr einen Zigarettenautomaten auf. Anwohner der Josef-Schwartz-Straße wurden gegen 00:55 Uhr durch einen lauten Knall auf den Vorfall aufmerksam. Neben den Trümmerteilen, lagen auch Zigarettenpackungen verteilt auf der Straße im Bereich der Einmündung "Am Kamp"/Josef-Schwartz-Straße. Gleichzeitig sahen die Zeugen eine männliche Person an der Beifahrerseite in einen dunklen Kleinwagen, vermutlich VW Polo älteren Baujahres, steigen. Der Tatverdächtige war etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, dunkel bekleidet mit einem Kapuzenpullover und hatte eine Plastiktüte dabei. Das Auto fuhr dann über die Bundesstraße 477 in Richtung Neuss davon. Eine Fahndung nach dem Wagen durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Wie der Täter den Automaten zur Detonation brachte und was erbeutet wurde, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss