Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

09.07.2015 – 13:06

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrer nach Unfall gesucht

Dormagen (ots)

Am Mittwochvormittag (08.07.), gegen 10:20 Uhr, fuhr ein kleiner Junge mit seinem Fahrrad gegen einen auf dem Gelände des Raphaelshaus an der Krefelder Straße stehenden VW Passat. Anschließend wurde er durch seinen Vater, der sich auf seinem Fahrrad hinter dem Jungen befand, eindringlich aufgefordert, weiterzufahren. Anschließend verschwand der Vater von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen beziehungsweise ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Junge war etwa 4 bis 5 Jahre alt, zirka 110 Zentimeter groß und hatte dunkle kurze Haare. Der Vater des Jungen war ungefähr 35 - 40 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß, er hatte dunkle lockige etwas längere Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Hinweise auf den Vater werden erbeten an das zustände Verkehrskommissariat in Grevenbroich unter der Telefonnummer 02131 3000.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss