Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

07.06.2015 – 20:40

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Rentner von Straßenbahn erfasst

Meerbusch (ots)

Gegen 14.15 Uhr ereignete sich unweit der Haltestelle "Haus Meer" ein Verkehrsunfall, bei dem ein 70-jähriger aus Willich von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt wurde. Der Rentner überquerte mit einem Fahrrad die Moerser Str. an einer Fußgängerfurt und betrat trotz herannahender Straßenbahn die Gleise. Unklar hierbei ist derzeit, ob er das Rad schob oder ob er fuhr. Der 31-jährige Straßenbahnfahrer leitete eine Vollbremsung ein. Er konnte jedoch nicht verhindern, dass der Mann erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Dabei erlitt der Willicher schwere Verletzungen. Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten Rettungskräfte. Nach Erstversorgung wurde der Verletzte in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls vor Ort behandelt. Die Unfallaufnahme der Polizei dauerte bis 15.15 Uhr an. Während dieser Zeit erfolgte eine Verkehrsregelung. Zu größeren Behinderungen kam es nicht.

Sie.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss