Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

30.03.2015 – 10:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Auto überschlug sich - Fahrer verletzte sich leicht

Kaarst-Innenstadt (ots)

Viel Glück hatte ein 86-jähriger Kaarster am Samstagmittag (28.03.) bei einem Verkehrsunfall. Der Senior befuhr gegen 11:30 Uhr mit seinem Renault Clio die Straße am Dreieck. Als er, aus bislang ungeklärter Ursache, gegen den Reifen eines geparkten Fiat fuhr, überschlug sich sein Fahrzeug. Dabei blieb es auf dem Dach liegen. Der Senior konnte leicht verletzt aus seinem Auto befreit werden. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn in ein Krankenhaus. Sein Renault, sowie der beschädigte Fiat waren nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ab.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell