Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

08.01.2015 – 12:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fußgängerin wird beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt

Meerbusch (ots)

An der Kreuzung Necklenbroicher Straße / "Kanzlei" ereignete sich am Donnerstag (8.1.), gegen 7:30 Uhr, ein Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Meerbuscherin befuhr mit ihrem Smart die Necklenbroicher Straße in Richtung Kaarst. An der Kreuzung mit der Straße "Kanzlei" beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar eine 33-jährige Fußgängerin, die gerade die Straße "Kanzlei" überquerte. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 33-jährige Meerbuscherin leichte Verletzungen zu.

Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei vorübergehend die Straße "Kanzlei" zwischen der Necklenbroicher Straße und dem Hohegrabenweg.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss