Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Täter klettern über Regentonne auf Balkon

Logo

Neuss (ots) - Unbekannte drangen am Dienstag (09.12.), im Zeitraum von 13:15 Uhr bis 18:45 Uhr, gewaltsam in eine Wohnung an der Rheinuferstraße ein. Zunächst bedienten sie sich einer Regentonne als Aufstiegshilfe, um auf den Balkon im ersten Obergeschoss zu klettern. Dort angekommen hebelten sie die Balkontür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten der Wohnungsinhaber. Hier durchsuchten sie die Zimmer und entkamen mit der Beute, bestehend aus Schmuck und Bargeld. Die Polizei Neuss sucht Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen können. Sie werden gebeten, sich an das zuständige Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131/3000 zu wenden.

Ein Tipp der Polizei: Verhelfen Sie Einbrechern nicht zum Aufstieg! Mülltonnen, Gartenmöbel, Leitern, Regentonnen usw. eignen sich als Aufstiegshilfe. Sie sollten weggeschlossen oder zum Beispiel mit einer Kette gesichert werden. Schieben Sie Einbrechern -gemeinsam mit der Polizei- einen Riegel vor.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: