Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Serie von Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien

Tags

Meerbusch (ots) - Am Wochenende, zwischen Freitag (7.11.) und Sonntag (10.11), beschmierten bislang unbekannte Täter mindestens fünf Kleintransporter, ein Garagentor und zwei Haustüren mit Schriftzügen. Sie verunstalteten die Nachbarschaft im Bereich Schwalbenweg, Weseler Weg, Friedhofweg, Kettelerstraße, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Witzfeldstraße, "Am Hoterhof" und "An der Rheinbahn". Ihr Tatwerkzeug war in den meisten Fällen vermutlich ein schwarzer Permanentmarker. Zum Teil kam auch rote und violette Sprühfarbe zum Einsatz. Die Schriftzüge, auch Tags genannt, ähneln den Buchstabenfolgen "SAILS" oder "SAIUS" und "SHOK".

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: