Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

09.11.2014 – 11:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Neuss (ots)

Am Samstag, 08.11.2014, um kurz nach 18:00 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall auf dem Willy-Brand-Ring in Neuss. Ein 32-jähriger BMW Fahrer fuhr auf einen verkehrsbedingt wartenden BMW auf, der von einem 52-jährigen geführt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugführer, sowie eine 48-jährige Beifahrerin im Fahrzeug des 52-jährigen verletzt. Alle Personen wurden durch Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Nach ambulanter Behandlung konnten sie dieses jedoch wieder verlassen. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Eines der beteiligten Fahrzeuge war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung