Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

07.11.2014 – 11:13

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Neuss (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto, zu dem es am Donnerstagmorgen (06.11.) kam, verletzte sich eine Radfahrerin leicht. Gegen 07:45 Uhr befuhr eine 48-jährige Neusserin mit ihrem PKW VW Golf die Thywissenstraße. Als sie nach links in die Preußenstraße abbiegen wollte, stieß sie mit einer 18-jährigen Neusserin zusammen, die mit ihrem Fahrrad auf dem kombinierten Rad- und Gehweg der Thywissenstraße in Richtung Deutsche Straße unterwegs war. Die Radfahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung