Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

22.10.2014 – 11:10

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Sportlerheim

Rommerskirchen (ots)

Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montag (20.10.), 22 Uhr, und Dienstag (21.10.), 16:40 Uhr, gewaltsam Zutritt zu den Umkleiden auf der Sportanlage an der Stephanusstraße im Ortsteil Hoeningen. Sie brachen ein rückwärtiges Fenster auf und kletterten dadurch in die dahinter gelegenen Umkleidekabinen. Sie durchsuchten die angrenzenden Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen einen Laubbläser und diverse Werkzeuge.

Die ermittelnde Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise an die 02131-3000.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung