Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Opel kippte aufs Dach - Fahrer unverletzt

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Am Donnerstagmorgen (21.08.), gegen 08:00 Uhr, befuhr ein 18jähriger Fahranfänger mit seinem Opel Kleinwagen die Weimarstraße aus Richtung Gartenstraße kommend in Fahrtrichtung Erftstadion. Nach seinen Aussagen kam er aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dadurch gegen einen am Fahrbahnrand geparkten BMW. Durch die Aufprallwucht stieß der BMW gegen einen hinter sich geparkten Audi; der Opel kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ein Rettungswagen transportierte den augenscheinlich unverletzten jungen Fahrer vorsichtshalber in ein Krankenhaus zur medizinischen Untersuchung.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: