Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: PKW-Fahrer flüchtete nach Verkehrsunfall

Jüchen-Neuenhoven (ots) - Am Donnerstagnachmittag (14.08.), gegen 15:00 Uhr, ereignete sich auf der Lindenstraße ein Verkehrsunfall.

Ein 14-jähriges Mädchen war mit ihrem Fahrrad in Richtung Wey unterwegs. In Höhe einer Fahrbahnverengung wurde sie von einem PKW überholt. Dabei kam die Jüchenerin zu Fall und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Ob es zu einem Zusammenstoß zwischen der Jugendlichen und dem Auto kam, muss noch ermittelt werden.

Die Polizei fahndet nach einem silbernem Kombi mit Neusser (NE-) Städtekennung. Am Steuer soll ein älterer Herr mit grauen Haaren gesessen haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: