Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

07.08.2014 – 15:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: 18 Jähriger kam mit gestohlenem Fahrrad zur Polizeivernehmung

Neuss (ots)

Am Donnerstagmittag (07.08.) fiel einer Polizeibeamtin vor der Wache an der Jülicher Landstraße ein hochwertiges Mountainbike auf. Dieses machte einen ungewöhnlich heruntergekommenen Eindruck und hatte einen platten Reifen. Von Beruf aus neugierig, überprüfte sie den Drahtesel. Tatsächlich stellte sich heraus, dass das Rad Mitte April diesen Jahres in Neuss an der Pskowstraße gestohlen worden war.

Während der internen Ermittlungen im Haus, kam der augenscheinliche Nutzer des Rades zurück. Hier wartete die Polizistin breits auf ihn. Der verdutzte 18 Jährige erklärte, mit dem Rad zwecks Vernehmung in einer anderen Sache zur Wache geradelt zu sein.

Schnurstracks ging es nun wieder zurück in das Polizeigebäude, wo die zweite Vernehmung des Tages für den Jugendlichen anstand.

Die Ermittlungen hinsichtlich des Verdachts des Fahrraddiebstahls dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss