Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Frauchen/Herrchen eines kleinen Hundes

Hund Waat
Hund Waat

Jüchen (ots) - Am Montagnachmittag (28.07.) lief einer Anwohnerin in Jüchen-Waat ein kleiner Hund zu.

Nach einer Untersuchung bei einem Tierarzt wird das nicht gechipte Tier, deshalb kann der Halter über das Auslesen des elektronischen Chips nicht ermittelt werden, auf etwa 2 bis 3 Jahre alt geschätzt.

Der kleine Ausreißer wird ab dem 01.08. an das Tierheim Oekhoven übergeben, solange kümmert sich die Finderin um den pinscherähnlichen Hund.

Der mögliche Hundebesitzer wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 mit der Polizei in Verbindung zu setzen - ein Kontakt zum Finder wird dann hergestellt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: