Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall auf dem Scheibendamm forderte zwei Verletzte

Neuss (ots) - Am Sonntag (27.07.2014), um 16:35 Uhr, ereignete sich in Neuss-Gnadental auf dem Scheibendamm ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Zur Unfallzeit befuhr ein 48-jähriger Neusser mit seinem Rennrad den stark von Fußgängern frequentierten Damm in Richtung Rhein. In Höhe des Sporthafens querte plötzlich ein 7-jähriges Mädchen aus Neuss seinen Weg und stieß mit dem Rennrad zusammen. Der Fahrer stürzte, wurde leicht verletzt und mußte in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Das Kind trug oberflächliche Verletzungen davon und konnte mit den Eltern den Heimweg antreten.(KL)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: