Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Tumult bei Boxveranstaltung - zwei Unbeteilgte verletzt

Kaarst (ots) - Am 27.07.2014, gegen 22.20 Uhr, kam es bei einer Boxsportveranstaltung in der ISA Intersport Arena zu einer Auseinandersetzung unter den Zuschauern, als der Kampfrichter einen Boxkampf abbrach. Bei dem Tumult wurden zwei offensichtlich unbeteiligte Frauen im Alter von 40 und 27 Jahren sowie ein Boxsportler leicht verletzt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Eine Vielzahl von Besuchern verließ vorzeitig die Sporthalle. Bereits vor Ort befindliche Polizeibeamte wurden vorsorglich von einer Vielzahl von Kollegen aus dem gesamten Kreisgebiet verstärkt. Dadurch kam es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Einsätzen wie etwa Ruhestörungen.(pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
         02131/300-20219
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: