Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

19.07.2014 – 16:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Korschenbroich (ots)

Am Samstag, den 19.07.2014, gegen 13:05 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Neusser Straße / Raderbroich ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 50-jährige Frau aus Korschenroich bog mit ihrem PKW von der Neusser Straße nach links auf die Straße Raderbroich (Kreisstraße 23) ab. Dabei übersah sie offensichtlich den vorfahrtsberechtigten PKW einer 32-jährigen Frau aus Korschenbroich. Die PKW kollidierten frontal. Drei Fahrzeuginsassen wurden bei der Kollision verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. (pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss