Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autofahrer stand unter dem Einfluss von Drogen

Kaarst (ots) - Am Mittwoch (16.7), gegen 11:10 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizei einen 32-jährigen Opelfahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Kaarster Bahnhof.

Der Autofahrer war nervös und zeigte typische Anzeichen für einen Drogenkonsum. Der Verdacht wurde durch einen Drogentest bestätigt. Um Art und Menge der konsumierten Substanz genau bestimmen zu können, entnahm ein Arzt dem 32-Jährigen eine Blutprobe. Diese dient als Beweis im folgenden Straf- und Bußgeldverfahren

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: