Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

24.06.2014 – 13:29

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Joggerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Grevenbroich-Kapellen (ots)

Am Dienstagmorgen (24.06.) verletzte sich eine Joggerin bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer. Gegen 07:40 Uhr lief die 52-jährige Grevenbroicherin auf dem Mehrzweckstreifen der Landstraße 201, linksseitig aus Richtung Holzheim kommend in Richtung Kapellen. Als sie sich vor der Einmündung zur Landstraße 361 befand, bog der Fahrer eines PKW Ford Galaxy von der L 361 nach rechts in Richtung Holzheim ab. Dabei fuhr der 56-jährige Odenthaler über den Mehrzweckstreifen und erfasste die Läuferin. Sie wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich dabei schwer. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss