Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

24.06.2014 – 10:26

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Schwarzer PKW nach vermeintlicher Unfallflucht gesucht

Grevenbroich-Wevelinghoven (ots)

Am Montagnachmittag (23.06.), gegen 16:50 Uhr, erstattete eine 14-jährige Schülerin bei der Polizei Grevenbroich Anzeige wegen Unfallflucht. Das Mädchen gab an, am Morgen, gegen 08:40 Uhr, mit ihrem Fahrrad in Wevelinghoven unterwegs gewesen zu sein. Dabei fuhr sie über die Rhenaniastraße aus Richtung Poststraße kommend und weiter geradeaus in Richtung Feld. Plötzlich verspürte sie einen Schlag am Bein und stürzte zu Boden. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Aus den Augenwinkeln konnte sie einen schwarzen Mittelklassewagen mit Heckklappe erkennen, der davon fuhr. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zum schwarzen Fahrzeug machen können, sich mit dem Verkehrskommissariat in Grevenbroich unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss