Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

15.04.2014 – 12:42

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Jugendliches Trio hatte ein Faible für Mercedes "Sterne"

Dormagen-Mitte (ots)

Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei am frühen Montagabend (14.04.), gegen 17:30 Uhr, drei Jugendliche, die im Bereich der Sebastian-Bach-Straße an geparkten Mercedes Autos hantieren würden. Ziel waren wohl deren Kühlerfiguren, der "Stern". Nur wenige Minuten später trafen Polizisten an der Kreuzung Sebastian-Bach-Straße / Schubertstraße auf das Trio im Alter von 13 und 15 Jahren. Diese hielten auch zwei der Sterne in den Händen. Drei Weitere, sowie eine Kneifzange, fanden die Beamten noch bei einem der beiden 15 Jährigen. Die Erziehungsberechtigten der drei Jungen erhielten vom Vorfall Kenntnis und nahmen sie noch am Einsatzort in ihre Obhut. Wessen glorreiche Idee es war und wer die Sterne endgültig abmontiert hat, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss