Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Jüchen (ots) - Am Freitag (04.04.2014), um 20:25 Uhr, ereignete sich in Jüchen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeugführer tödlich verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr ein 59-jähriger Jüchener mit seinem Pkw die Landstr. 32 aus Richtung Glehn kommend in Fahrtrichtung Steinforth. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe der K 25 kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrzeugführer trug hierbei schwerste Verletzungen davon und verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Unfallopfers aus dem stark beschädigten Fahrzeug wurde die Landstraße 32 bis ca. 23:00 Uhr gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt ca. 3.500,- Euro.(KL)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: