Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Exhibitionist unterwegs

Neuss-Furth (ots) - Am Freitagabend (21.03.) belästigte ein Exhibitionist eine Spaziergängerin im Neusser Norden. Die 21-Jährige Frau war gegen 19:40 Uhr zu Fuß zu Fuß aus Richtung Hauptbahnhof kommend über die Karl- Arnold- Straße in Richtung Wingender Straße unterwegs. Dort kam ihr eine männliche Person entgegen. Als diese den Unbekannten passiert hatte, drehte dieser sich um und verfolgte die 21 Jährige. Dabei zeigte er sich der Spaziergängerin in schamverletzender Weise. Die junge Frau lief schreiend davon und informierte über eine Anwohnerin die Polizei.

Der Unbekannte hatte ein südländisches Erscheinungsbild, ist etwa 30 Jahre alt, 185 bis 190 Zentimeter groß, hatte kurze schwarze Haare, eine schlanke Statur und war bekleidet mit einer Jeanshose und einer hellen Kappe. Eine Fahndung nach dem Exhibitionisten durch die zwischenzeitlich informierte Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: