Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus

POL-NE: Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus
Riegel vor

Neuss- Grefrath (ots) - Am Montag (10.02.), in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 19:15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang in ein Einfamilienhaus in Neuss auf der Niederrheinstraße. Nachdem die Einbrecher die Terrassentür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten des Hauses. Es liegen bisher keine Angaben zum Diebesgut vor. Hinweise nimmt die Polizei unter 02131 300-0 entgegen.

"Sichern Sie Ihr Grundstück gegen Einbrecher" Erschweren Sie ungebetenen Gästen durch eine Einfriedung das Betreten Ihres Grundstücks. Schließen Sie Gartentüren, Hof- und Garagentore auch dann ab, wenn Sie zu Hause sind. Informationen zu einem wirkungsvollen Schutz erhält man beim Kriminalkommissariat für Prävention (02131/3000).

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: